Primalon Grüner Abbeizer

56,27 202,47 

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 1- 4 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Primalon Grüner Abbeizer

Primalon Grüner Abbeizer ist ein Abbeizmittel zum Entfernen von Kunstharzputzen und Dispersionsfarben. Dieses Abbeizmittel  ist frei von organischen Chlorverbindungen – biologisch abbaubar.

Dichte: ca. 1,05 g/cm³
Abbeizmittel  Verbrauch: ca. 300 – 500 g/m² bei Anstrichen ca. 1000 g/m² bei Putzen

■ Pastöses Gemisch aus tiefwirkenden Lösemitteln.

■ wasseremulgierbar und anwenderfreundlich.

■ Frei von chlorierten und aromatischen Kohlenwasserstoffen.

■ Enthält weder Paraffine noch andere Wachse.

Verwendungszweck:

Primalon Grüner Abbeizer eignet sich zum Entfernen von Dispersions-, Latexund Acrylanstrichen, Kunstharzputzen, Rißüberbrückungssystemen, Einkomponenten-Lacken auf Untergründen wie Putz, Naturstein, Holz, Metall im Außenund Innenbereich.

Lagerung: Kühl und trocken. Im luftdicht verschlossenen Originalgebinde 12 Monate lagerfähig.

Hinweise zum sicheren Umgang Entsorgung

Verwendungszweck:

Primalon Grüner Abbeizer eignet sich zum Entfernen von Dispersions-, Latexund Acrylanstrichen, Kunstharzputzen, Rißüberbrückungssystemen, Einkomponenten-Lacken auf Untergründen wie Putz, Naturstein, Holz, Metall im Außenund Innenbereich. Lagerung: Kühl und trocken. Im luftdicht verschlossenen Originalgebinde 12 Monate lagerfähig. Dieses Produkt ist keine gefährliche Zubereitung im Sinne des Chemikaliengesetzes und daher nicht kennzeichnungspfl ichtig. Bitte beachten Sie dennoch die beim Umgang mit chemischen Pro dukten üblichen Vorsichts- und Hygiene maßnahmen. Für Kinder unzugänlich aufbewahren.

Bei Spritzanwendung: Dampf/Aerosol nicht einatmen. – Bei unzureichender Belüftung Atemschutzgerät anlegen.

 Entsorgung:
Sonderabfallverbrennung oder Problemstoffsammelstellen. Nicht mit dem Hausmüll entsorgen. Nicht in die Kanalisation oder Gewässer gelangen lassen. Entsorgung von abgebeiztem Farboder Lackschlamm: Die abgespachtelten Beschichtungsmaterialien sind Sonderabfall und entsprechend den geltenden Vorschriften zu entsorgen.
 Verarbeitung Einwirkzeit: Die Einwirkzeit hängt von Art, Schichtdicke und Alter der Beschichtung sowie der Arbeitstemperatur ab. Die optimale Einwirkzeit wird am besten auf einer Probefl äche ermittelt. Ein bis zwei normale Dispersionsfarbenanstriche sind nach ein bis vier Stunden gelöst. Mehrschichtige und rißüberbrü- ckende Anstriche, Kunstharzputze, etc. werden langsamer durchdrungen, daher über Nacht einwirken lassen. Mit der Spachtel von Zeit zu Zeit prüfen, wie viele Schichten gelöst sind. Stark saugende Untergründe können die Offenzeit wesentlich verkürzen, daher die Einwirkzeit nicht zu lange ausdehnen. Die optimale Arbeitstemperatur liegt bei + 20° C. Bei höheren Arbeitstemperaturen beschleunigt sich zwar der Lösungsvorgang, jedoch muß auf eine verkürzte offene Zeit geachtet werden. Bei niedrigeren Temperaturen kann sich die Offenzeit erheblich verlängern. Direkte Sonnenbestrahlung und Windeinwirkung sind zu vermeiden (eingebeizte Flächen mit Folie abhängen). Angetrocknete Flächen lassen sich durch Neuauftrag von Primalon Grünen Abbeizer – oder Dampfstrahlen zwischendurch – wieder lösen. 
 

Zusätzliche Information

Gewichtn.a.
Primalon Grüner Abbeizer

3 kg, 12 kg