CapaTherm Stahl Barandschutz Dämmschichtbildner innen W R30/R60

Technische Information [PDF – 105,46KB]

Zum passenden Überzugslack

CapaTherm Stahl Dämmschichtbildner innen W R30 / R60 ist eine wässrige, dämmschichtbildende, unter Hitzeeinwirkung stark aufschäumende Brandschutzbeschichtung für Stahlbauelemente im Innenbereich. Die Beschichtung ist profilfolgend, korrosionsschützend, statisch nicht belastend und kann zum Schutz von Stahlkonstruktionen innen eingesetzt werden. Amtlich geprüft nach EN 13381 – 8, zugelassen nach EN 13501 Teil 2 laut IBS Institut Linz.
Achtung: Der Materialverbrauch hängt vom jeweiligen verwendeten Profil und dessen U/A Wert ab, sowie von der Schutzklasse und dem dazu bestimmten Temperaturbereich. Die genauen Auftragswerte für offene und geschlossene Profile sind in den jeweiligen technischen Merkblättern ersichtlich.

155,50 565,40 

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 1- 4 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

CapaTherm Stahl Barandschutz Dämmschichtbildner innen W R30/R60

CapaTherm Stahl Barandschutz Dämmschichtbildner innen W R30/R60 ist eine wässrige, dämmschichtbildende, unter Hitzeeinwirkung stark aufschäumende Stahl Brandschutz – Beschichtung für Stahlbauelemente im Innenbereich. Die Beschichtung ist profilfolgend, korrosionsschützend, statisch nicht belastend und kann zum Schutz von Stahlkonstruktionen innen eingesetzt werden. Amtlich geprüft nach EN 13381 – 8, zugelassen nach EN 13501 Teil 2 laut IBS Institut Linz.

Achtung: Der Materialverbrauch hängt vom jeweiligen verwendeten Profil und dessen U/A Wert ab, sowie von der Schutzklasse und dem dazu bestimmten Temperaturbereich. Die genauen Auftragswerte für offene und geschlossene Profile sind in den jeweiligen technischen Merkblättern ersichtlich.

Dichte: 1,35 kg/l
Einkomponentiges Produkt
Verdünnung: Wenn notwendig, mit sauberem Wasser.

 
Verbrauch: siehe Tabelle
 
Anwendung:
CAPATHERM® Stahl Dämmschichtbildner innen W ist eine unter Hitzeeinwirkung stark aufschäumende Brandschutzbeschichtung zur Verlängerung der Feuerwiderstandsdauer von Trägern, Stützen und Fachwerkstäben (Zug- und Druckstäbe von Stabtragwerken) mit offenen und geschlossenen Profilen aus Stahl (Stahlleichtbau ausgenommen).
CAPATHERM® Stahl Dämmschichtbildner innen W wird verwendet in Innenräumen oder überdachten baulichen Anlagen, die nicht ständig Nässe oder stark aggressiven Gasen ausgesetzt sind. Technische Daten: Farbton: weiß Verbrauch: siehe Tabelle Bindemittelbasis: Spezialbindemittel- kombination
Dichte: 1,35 kg/l Festkörpervolumen: 68– 70 %
Zustand: zähflüssig
Komponenten: einkomponentig Abtönen: ist nicht zulässig
Lieferviskosität: verarbeitungsfertig / tixotropisch
Verdünnung: Sauberes Wasser
Packungsgröße: 5 l und 20 l Gebinde
Lagerung: Gut verschlossen im Originalgebinde, an einem gut gelüfteten, frostfreien und trockenen Raum aufbewahren.
Trockenzeiten:
12-15 Stunden oberflä- chentrocken, 48-72 Stunden tiefentrokken, überarbeitbar nach 24 Stunden je Brandschutz. Die Trocknungseigenschaften beziehen sich auf eine Temperatur von + 20 °C mit natürlicher Lüftung, eine relative Luftfeuchte von 65 % und können bei anderen Witterungsbedingungen stark abweichen. Taupunktunterschreitungen während der Verarbeitung sind unzulässig
Systemaufbau:
Grundierung: 150 g/m2 CAPATHERM® Stahl KO-Schutzgrund W oder für verzinkte Flächen 150 g/m2 CAPATHERM® Phosphatgrund 2 K LM Brandschutz: Verbrauch siehe Tabelle. Schutzlack: 1 x 120 g/m2 CAPATHERM® Top Überzugslack innen PU W.
Verarbeitungshinweise:
Allgemein: DIN EN ISO 12944 insbesondere Teile 3, 4, 7 ÖNORM B 2230/Teil 4
Untergründe: Stahlkonstruktionen die mit einer brandtauglichen und geprüften Grundierung versehen sind oder alt, tragfeste Altanstriche im Innenbereich.
Oberflächenbeschaffenheit:
Der zu behandelnde Untergrund ist sorgfältig zu säubern, jede Verunreinigung von Staub, Schmutz, Fett, Wachs, Rost und losem Zunder usw. sind vollständig zu beseitigen. Verzinkte oder mit Zinkstaubfarben vorbehandelte Stahlkonstruktionen sind mit CAPATHERM® STAHL Phosphatgrund 2 K LM, zweikomponentig zu grundieren (siehe Merkblatt). Tragfeste Altanstriche auf Brand- und Anstrichtauglichkeit überprüfen (siehe Merkblatt Untergrundprüfungen und Grundbeschichtungen für Stahlbrandschutzsysteme). Auftragsart: Streichen, rollen, Airless Spritzen, siehe Merkblatt Empfehlungen für die Airless – Verarbeitung von CAPATHERM®- Brandschutzmaterialien.
 
 

Zusätzliche Information

Gewichtk.A.
CapaTherm Stahl Dämmschichtbildner innen W R30 R60

5 Liter, 20 Liter