CapaCoustic

Die CapaCoustic Elemente

können in Räumen mit starker Halligkeit oder wenn Bedarf zur Durchführung von
Nachhall regulierenden Maßnahmen, verwendet werden. Aufgrund der schnellen
Montage und einfachen Bearbeitung sind die Akustik-Elemente zum Abhängen
oder Verklebung an Wand und Deckenflächen für rasche Akustikprobleme sehr gut
geeignet.

CapaCoustic Melapor Panel Glatt mit Fase
CapaCoustic Melapor Panel Glatt mit Fase
CapaCoustic Melapor Panel Brekki
CapaCoustic Melapor Panel Brekki
CapaCoustic Melapor Panel Brekki
CapaCoustic Melapor Panel Brekki
CapaCoustic Melapor Baffle Ellipse
CapaCoustic Melapor Baffle Ellipse
CapaCoustic Melapor Baffle Rechteck
CapaCoustic Melapor Baffle Rechteck
CapaCoustic Melapor Baffle Rund
CapaCoustic Melapor Baffle Rund
CapaCoustic Melapor Deckensegel Konkav
CapaCoustic Melapor Deckensegel Konkav
CapaCoustic Melapor Deckensegel Konvex
CapaCoustic Melapor Deckensegel Konvex

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Materialbeschreibung
CapaCoustic Melapor-Elemente bestehen aus einem duroplastischen, elastifizierten
Weichschaumstoff auf Melaminharzbasis mit einer filigranen offenzelligen Struktur.
Systembeschreibung Die CapaCoustic Melapor-Platten können sowohl direkt als Wand- und Deckenverkleidung auf dentragfähigen Untergrund geklebt oder mit Standard T-Schienen als Baffle oder Deckensegel im freien
Raum abgehängt werden. Aufgrund der schnellen Montage und einfachen Bearbeitung sind CapaCoustic Melapor-Elemente ideal zur nachträglichen Sanierung geeignet.
Systemkomponenten
I. Direkte Verklebung:
CapaCoustic Melapor-Kleber
Flexibler und gefüllter Dispersionskleber zur Verklebung von CapaCoustic Melapor-Panels
034/31-43. Prod.-Nr.: 037/13, Eimer-Inhalt: 25 kg
CapaCoustic Melapor-Panel Das Sortiment umfaßt gemäß Tabelle verschiedene Standardformate und Oberflächen (siehe Technische Merkblätter).
Beschreibung
II. Elemente zum Abhängen:
CapaCoustic Melapor-Baffle
Das Sortiment umfaßt gemäß Tabelle verschiedene Standardtypen (siehe Technische Merkblätter).
CapaCoustic Melapor Deckensegel
Das Sortiment umfaßt die Typen Konkav und Konvex (siehe Technische Merkblätter).
CapaCoustic Abhang-Set
Als optionale Ergänzung für die Einzelabhängung der CapaCoustic Melapor Baffles. Prod.-Nr.:
034/20 In Räumen mit starker Halligkeit besteht sehr oft der Bedarf zur Durchführung von Nachhall regulierenden Maßnahmen. Zur Reduzierung der Nachhallzeit werden in solchen Fällen Systeme mit schallabsorbierenden Eigenschaften in den betroffenen Räumen angeordnet.
Insbesondere werden hierfür offenporöse und haufwerksporige Materialien eingesetzt, die die
eindringende Schallenergie reduzieren. Die Reduzierung der Schallenergie erfolgt bei der Beschallung durch die Reibung der bei der Schallausbreitung in Schwingung versetzten Gasteilchen der Luft an den Porenwandungen innerhalb der offenporösen Struktur.
Typische Einsatzgebiete sind z.B.:
Büroräume und Call-Center, Verkaufsräume, Restaurants, Schulen und Kindertagesstätten,
Versammlungsstätten, Schulungs- bzw. Seminarräume, Maschinen- und Produktionshallen, Musikproberäume, Tonstudios.
Verwendungszweck
Eigenschaften Materialeigenschaften
hohes Schallabsorptionsvermögen (vgl. Technische Merkblätter)
Temperaturbeständigkeit:
Langfristig: von –40 °C bis +180 °C
Kurzfristig: bis +200 °C
Wärmeleitfähigkeit 0,035 W/(mK) nach DIN 52612
Brandverhalten: C-S1,d0, geprüft nach DIN EN 13501-1; entspricht Klasse B1 nach DIN 4102-1
(mit im System geprüftem Kleber und Farbbeschichtung)
Rohdichte: ca. 10 kg/m³
mineralfaserfrei und physiologisch unbedenklich
Farbton: weiß, farbig können die Elemente mit CapaTrend gemäß Caparol Farbtonkarte 3D-plus
beschichtet werden (ohne negativen Einfluß auf das Absorptions- und Brandverhalten)
keine statische Aufladung – zieht keinen Staub an Sortimentübersicht
I. Direkte Verklebung:
CapaCoustic Melapor-Panel
Weißes oder farblich beschichtetes Absorptionselement mit einer glatten oder wellenförmigen
Oberflächenstruktur. Diese können direkt als Wand- und Deckenverkleidung auf tragfähigen Untergrund geklebt werden.

Zubehör